Socialmedia-Frühstück

Socialmedia-Treffen (gerne auch abends)

(nur Online!)


Verein? Interessengemeinschaft? Werbekreis? Mitglieder?

Ihre Mitglieder haben eigene Facebook-Seiten oder einen eigenen Instagram-Account? Einige sind bei XING oder nutzen WhatsApp? Keine Zeit und doch Interesse an diesen Marketing-Kanälen? Dann bieten Sie doch Ihrer Zielgruppe ein Treffen mit mir an.

Wie kann so was aussehen?
Ihre Mitglieder treffen sich mit mir ONLINE via Zoom-Meeting in ungezwungener Atmosphäre zu einem lockeren Austausch (z.B. jeder mit Kaffee und belegten Brötchen). Ich bereite für die Gruppe verschiedene Themen vor und berichte über Neuigkeiten, Tipps, Apps und neue Funktionen. Es wird versucht viele verschiedene Netzwerke und viele unterschiedliche Themen anzusprechen, dennoch muss Zeit für Fragen bleiben. Auch die Branche der Teilnehmenden wird nach Möglichkeit berücksichtigt. 

Außerdem schauen wir uns auf Wunsch einzelne Facebook-Seiten oder Instagram-Accounts der Teilnehmer an und analysieren gemeinsam die Performance. Es wird für jeden Teilnehmenden etwas dabei sein! Fragen, die nicht beim Online-Treffen geklärt werden können, werden im Nachgang geklärt.

Wenn es die Gruppe zulässt, können auch live Experimente eingebaut werden, und Sachverhalten direkt beim Treffen ausprobiert werden. Eine gute Mischung von Theorie und Praxis! 

 

 

Für wen ist das was?

Menschen, die irgendwo im Socialmedia-Bereich bereits unterwegs sind, z.B. eine eigene Facebook-Seite administrieren und bereits Vorkenntnisse haben. Menschen, die irgendwann einmal einen Instagram-Account erstellt haben und sich nicht sicher im Umgang fühlen. Gewerbetreibende, die Socialmedia als notwendigen Marketing-Kanal erkannt haben, aber sich im Geschäftsalltag dennoch schwer tun mit dem Medium.

PS: Es geht hier nicht um Privatprofile! 

 

Was brauchen wir?

Jeder Teilnehmende schnappt sich seinen Computer, kocht einen leckeren Kaffee und darf ganz offiziell das belegte Brötchen bereit legen. Jeder bekommt vorher Zugangsdaten für unser Online-Treffen via Zoom.

Das Erstellen eines Zoom-Kontos ist nicht erforderlich, es ist also KEINE Registrierung bei Zoom nötig. Zu Beginn muss man einmal die Anwendung auf das Endgerät laden, aber das ist ein geführter Prozess.

Man braucht also Computer/Laptop/Tablet/Smartphone mit Kamera, Ton und Internet. Das Smartphone ist aber wegen der kleinen Bildschirmfläche nicht unbedingt zu empfehlen (wenn ich am Computer etwas zeige).


Man kann einfach ein paar Minuten vor dem Termin auf den entsprechenden Link klicken und ggf. Meeting-ID und Passwort bereit halten (bekommt man alles von mir).

10 Minuten vorher ist der Online-Raum geöffnet.

Die Teilnehmerzahl sollte zwischen 10 und 25 liegen. 

 

Was kostet das?

Sie investieren einmalig 329,00 Euro (Nettopreis ohne USt.) /  391,51 Euro (Bruttopreis inkl. USt.) in ein individuell für Ihre Zielgruppe vorbereitetes Online-Treffen. Der Preis ist unabhängig von der Personenzahl. Das Socialmedia-Frühstück dauert je nach Frageaufkommen ca. 1,5 Stunden und ist an aktuellen Themen und Neuerungen ausgerichtet, ein Blick auf die Accounts der Teilnehmenden eingeschlossen. 

Interesse?

Ich freue mich auf Ihre Anfrage, gerne per Email an info@sabine-nuffer.de